Unsere Angebote

  

  • Energetische Psychologie

              Therapie

              Ausbildung in EDxTM

 

  • FamilienAufstellungen
  • Paarberatung
  • Einführung in Zwiegespräche
  • Supervision

 

  • Aufstellungen von Organisationen und Systemen
  • psychologische Beratung und Hilfe

 

Energetische Psychologie  

EDxTM™ - Energetic Diagnostic & Treatment Method

Lösungen von Blockaden, Hilfe bei Traumata, Tanken von Energie

 

Die Energetische Psychologie (EDxTM) nach Dr. Fred Gallo ist eine revolutionäre Methode der Psychotherapie. Sie integriert verschiedene effektive Methoden wie Kinesiologie, Akupunkturmeridian-Psychologie, Hypnotherapie und beinhaltet eine präzise Form von Diagnostik und Behandlung. Nachwirkungen traumatischer Erlebnisse, Denk- und Lernblockaden, destruktive Verhaltensmuster und andere psychische Konflikte können auf einer tiefen (energetischen) Ebene behandelt werden.

 

Peter Hild und Fred Gallo in Heidelberg

 

 

Ausbildung in EDxTM

2017   Level 1 und 2

10. / 11. März (1)  und 05 / 06. Mai (2)  2017

 

nähere Informationen erhalten Sie hier:

 

Dateidownload
Die Teilnahme von Gruppen oder auch die Ausbildung eines Teams - vor Ort - sind möglich.
EDxTM_2017.pdf [ 8.7 MB ]

 

 

2018   Level 1 und 2 

02. / 03. Februar (1)  und 27 / 28. April (2) 2018

 

Dateidownload
Informationen für Fachkräfte und für die Ausbildung ganzer Teams
EDxTM_2018_.pdf [ 10.3 MB ]

 

Dateidownload
Anmeldeformular für EDxTM 2018

 

nähere Informationen erhalten Sie hier:

  

 

 

 

 

 

weitere Informationen zu EDxTM finden Sie unter

www.energypsych.com (Gallo)

 

Das Lösen von traumatischen Fixierungen und

von tiefliegenden Selbstsabotagemustern ist

ein Schlüssel zu körperlicher und seelischer Gesundheit

 

Supervision

Terminvereinbarungen nach Absprache

 

 

 

FamilienAufstellungen

 

Beziehungen in der Familie und in anderen Gruppenzusammenhängen werden durch die Gesetze der Ordnungen der Liebe, die Gesetze der Bindung und des Ausgleichs gesteuert.

 

Werden diese Gesetze nicht beachtet, so hat das Auswirkungen auf das spätere Leben.

Werden in einer Familie oder in einem System Mitglieder vergessen, nicht geachtet oder ausgeklammert, so ist es auch möglich, dass nachfolgende Familienmitglieder deren Gefühle übernehmen.

In dieser Dynamik liegt oft der Ursprung für schwerwiegende psychische und physische Konflikte und Leidensformen wie Depressionen, schwere Krankheiten, Scheidungen, Suizid, Sucht, Gewalt, Kriminalität oder andere.

 

 

Die Familienaufstellung ist ein familien-therapeutisches Verfahren, in dessen Verlauf die/der Aufstellende ihr/sein inneres Bild, das sie/ihn fesselt und nicht frei sein lässt, mit Gruppenteilnehmer/innen im Raum in Szene setzt.

Die Gefühle aller, die an der Aufstellung teilnehmen, lassen ahnen, ob jede/r den ihr/ihm gemäßen Platz im System einnimmt.

Mit Hilfe der Familienaufstellung, wie sie Bert Hellinger entwickelt hat, können bestehende Unordnungen aufgezeigt werden, so dass die ur-sprüngliche Liebe wieder sichtbar wird und fließen kann.

Lösungen für Probleme können gefunden werden.

 

 

Mitarbeiter/innen aus sozialen / beratenden Berufen können mit dieser Methode ebenfalls Verständnis und Lösungsansätze für schwierige Fälle aus ihrem Berufsalltag erfahren (Supervision).

 

Seit 20 Jahren

"Ordnungen der Liebe" - Lösungen finden mit Familien-Stellen

 

Diese Kurse finden in Kooperation mit der FamilienBildungsArbeit  Metzingen, dem Haus der Familie Reutlingen und der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Reutlingen statt.

 

Die nächsten Termine für die Kurse zum Familien-Stellen:

 

 

2017

 

  • 27./28. Januar
  • 24./25. März 
  • 12./13. Mai
  • 21./22. Juli
  • 29./30. September
  • 01/02. Dezember

 

2018

 

  • 26./27. Januar
  • 23./24. März 
  • 08./09. Juni
  • 27./28. Juli
  • 28./29. September
  • 07/08. Dezember

 


 

Dateidownload
Hier finden Sie nähere Informationen ( auch Kursgebühr, Kontonummer) zu den Kursen 2017

  

Dateidownload
Allgemeine Informationen zu den Kursen zum FamilienStellen

 

Dateidownload
hier können Sie das Formular zur Anmeldung für die Kurse und für die Erklärung zur Verschwiegenheit runterladen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Siemensstr.33   

  72555 Metzingen  

 

  Sie erreichen mich

  telefonisch  (i.d.R. über den

  Anrufbeantworter)

  07123 920 991

 

  • Sie hinterlassen mir Ihre Nachricht und Telefon-nummer auf dem  Anruf-beantworter und ich rufe Sie zurück
  • oder
  • Sie schreiben mir eine E-Mail:
  • peterhild@t-online.de

 

  Anmeldungen und Fragen zu

  den Kursen zum Familien-

  Stellen schreiben Sie  

  bitte an:

  grantz-hild@t-online.de 

  siehe auch "Kontakt"